Weitere Impulse


Ich bin das Alpha und das Omega

Es gibt genug Gründe, sich zu sorgen, sich zu ärgern und zu ängstigen.
Aber ER, der das erste Wort sprach: Es werde!
wird auch das letzte Wort behalten.
In IHM ist die Erlösung angebrochen. Halleluja!

Wir wünschen allen ein gesegnetes und hoffnungsfrohes Osterfest!

Weiter lesen


Weiter lesen


Die Pforte des Lebens ist offen!

Wenn wir diesen Eingang zum Leben und zum Licht gefunden haben, können wir es wagen, die Dunkelheit wahrzunehmen ohne daran zu verzweifeln.

Ein gesegnetes Weihnachtsfest für alle, die sich sehnen nach einem Reich des Friedens und der Gerechtigkeit!

Weiter lesen


Alle Beiträge

Einladung und Zusage

Ganz gewiss sein, dass Gott überall auf uns schaut. (Benediktsregel 4,49)

Botschaft auf der Straße vor dem Labyrinth

"Lauft das ab! Wir sehen Euch," lese ich.
Von wem ist diese Botschaft? Wem gilt sie wohl? Wie ist sie zu verstehen?
Ich stelle mir vor, dass sie von Gott, dem Dreifaltigen, kommt. Und dass sie mir und allen gilt, die davor innehalten. Und dass sie als Einladung zum abenteuerlichen Weg durch das Labyrinth des Lebens gemeint ist, als Experiment, sich den wechselnden Erfahrungen des Weges anzuvertrauen, der mich schließlich in die Mitte führt, wenn ich ihn nicht vorher abbreche. Und als Zusage, dass ich diesen Weg nicht auf mich allein gestellt bewältigen muss, sondern dass Gott mich liebevoll im Blick hat.

So gehe ich meinen Weg vor dem Herrn im Lande der Lebenden. (Ps 116,9)


« zurück