Impuls


Auf-er-stehung...

Wir wünschen allen ein frohes und gesegnetes Osterfest und viele Erfahrungen von Auferstehung und Leben in Fülle!

Weiter lesen


Gottesdienst-Hinweise

Komplet am Montag
Bis auf Weiteres finden am Montagabend keine öffentliche Komplet und Vigilien statt.

Gottesdienst-Ordnung


Rückschau

Gott, du mein Gott, dich suche ich

Erfrischende Impulse beim Einkehrtag in Marienrode

Weiter lesen
Weitere Berichte

Aktuelles

Huschke spielt Solosuiten für Cello von Johann Sebastian Bach in der Klosterkirche von Marienrode

Huschke spielt Solosuiten für Cello von Johann Sebastian Bach in der Klosterkirche von Marienrode

im Rahmen des Projekts "Niedersachsen dreht auf", gefördert durch den Landschaftsverband Hildesheim, gastiert am
Samstag den 24. Juli ab 15.30 Uhr der Cellist Wolfram Huschke in der Klosterkirche Marienrode. Der Eintritt ist frei.

Weiter lesen

Sr. Maria Immaculata Ritscher ist heimgegangen

Sr. Maria Immaculata Ritscher ist heimgegangen

Am 21. Mai hat unsere Sr. Maria Immaculata Ritscher OSB ihren irdischen Weg vollendet und ist heimgegangen. Am 26. Mai haben wir sie zu Grab getragen. Wir sind dankbar für ihr Lebenszeugnis in unserer Gemeinschaft. + R.I.P.

Weiter lesen

Bibliolog im Kloster Marienrode

Bibliolog im Kloster Marienrode

Am 26. Juni 2021 von 15.30 bis 16.45 Uhr findet wieder ein Bibliolog im Exerzitienhaus Kloster Marienrode statt: Glaube nur! (Mk 5, 21 - 43). Wegen der momentanen Corona-Situation findet der Bibliolog online statt. Anmeldung unter: roth.osb@kloster-marienrode.de

Weiter lesen

Marienroder Klosterkonzert

Marienroder Klosterkonzert

Leider muss das für den 5. Juni geplante Klosterkonzert Marienrode auch in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie entfallen.
Der Termin wird auf Sa. den 2.7.2022 verschoben.

Weiter lesen

Gebetsnovene um klösterliche Berufungen: Ich stehe an der Tür und klopfe an. Christus an der Marienroder Klosterpforte

Gebetsnovene um klösterliche Berufungen

Vom 2.bis 10. Februar beten wir gemeinsam mit den Mitbrüdern vom Röderhof und von Nütschau um geistliche Berufe. Sie sind herzlich eingeladen, sich anzuschließen.

Weiter lesen

 1 2 3 4 5