Aktuelles

Huschke spielt Solosuiten für Cello von Johann Sebastian Bach in der Klosterkirche von Marienrode

im Rahmen des Projekts "Niedersachsen dreht auf", gefördert durch den Landschaftsverband Hildesheim, gastiert am
Samstag den 24. Juli ab 15.30 Uhr der Cellist Wolfram Huschke in der Klosterkirche Marienrode. Der Eintritt ist frei.

Weiter lesen
Weitere aktuelle Meldungen


Rückschau

Gott, du mein Gott, dich suche ich

Erfrischende Impulse beim Einkehrtag in Marienrode

Weiter lesen
Weitere Berichte


Kursprogramm

Tagesveranstaltungen (11)
Wochenenden (12)
Exerzitien (8)
Leib & Seele (11)
Meditation & Gebet (22)
Liturgie & Kunst (1)

Alle Veranstaltungen (42)


Kloster-ABC

Klösterliche und kirchliche Fachbegriffe

zum Kloster-ABC

Impulse

Auf-er-stehung...: Osterapsis

Auf-er-stehung...

Wir wünschen allen ein frohes und gesegnetes Osterfest und viele Erfahrungen von Auferstehung und Leben in Fülle!

Weiter lesen

Mein Leben defragmentieren lassen...: Tür zum Refektorium im Licht

Mein Leben defragmentieren lassen...

Um mein Computersystem wieder flott zu kriegen, helfen mir Tuning Tools.
Wie gehe ich mit dem um, was Herz und Leib, mein inneres System müde und träge macht?

Weiter lesen

Weihnachtssegen

Weihnachtssegen

In den Tagen des neuen Jahres Gottes Segen wünschen Ihnen Ihre Schwestern von Marienrode!

Weiter lesen

Gedanken über Gottesdienste in Corona-Zeiten: geschmückte Kirchenbänke

Gedanken über Gottesdienste in Corona-Zeiten

Seit Mitte Mai ist es wieder in vielen Kirchen - so auch in St Michael/ Marienrode- möglich, an der Eucharistiefeier teilzunehmen, wenn auch mit vorheriger Anmeldung, die sicherstellen soll, dass die Zahl der Gottesdienstbesucher insofern begrenzt sein sollte, als es die notwendigen Abstandsregeln in Zeiten von Corona erfordern........

Weiter lesen

Christus ist wahrhaft auferstanden!: Für jeden ein Licht!

Christus ist wahrhaft auferstanden!

ER überwindet alle Mauern und Schranken. ER dringt ein in unsere Verschlossenheit, um uns in die Freiheit und in ein neues Leben zu führen. ER geht uns voraus nach Galiläa. Halleluja!
Wo immer Sie gerade sind: Wir wünschen Ihnen allen ein gesegnetes Osterfest!

Weiter lesen

 1 2 3 4 5